Bedenkzeit- und Platzierungsregelungen für Turniere des
FSBB
 
1. Platzierungsregelung

- Bei Punktgleichheit von Spielern entscheidet die Sonneborn / Berger Wertung über die  Platzierung in der Tabelle
- Ist auch diese Wertung gleich, entscheidet die größere Anzahl von Siegen über die  Platzierung in der Tabelle
- Sind auch hier die Spieler gleich, wird der Platz 2 x vergeben!
 

2. Bedenkzeitregelung

Maßgebend ist immer die Regelung, die in der Ausschreibung des Turniers vorgegeben wird!
Grundlage unseres Spielbetriebes ist die aktuelle Form der B d F - Turnierordnung.

Die Bedenkzeitregelung des B d F ist je nach Art der Zugübermittlung unterschiedlich!
Es werden ja auch separate Email und Fax Turniere neben den Turnieren mit postalischer Zugübermittlung angeboten!

Im normalen Spielbetrieb der Landesfernschachmeisterschaft überlassen wir es den Spielern, sich auf die Art der Zugübermittlung zu einigen. Diese
Einigung bleibt dann bindend für das Turnier (Ausnahmen sind nur bei technischen Defekten zeitweise möglich)!

Dabei lehnen wir uns die SPIELORDNUNG des ICCF an, die im Punkt M schreibt:

Wenn beide Spieler sich darauf verständigen, können Partien via Email oder Fax gespielt werden; auch dann behalten diese Regeln (BZ) ihre Gültigkeit.
Auch beim B d F wird z. B. diese Regelung im Deutschland CUP angewendet.
Es gilt also uneingeschränkt die BZ von 30 Tagen für je 10 Züge und die eingesparte BZ geht nicht verloren!

Bei postalischer Zugübermittlung zählen die Antworten die am Ankunftstag gestempelt werden,  als 0 Tage BZ.
Für Email und Fax Zugübermittlung gilt die sogenannte 24 h Regel für die 0 Tage BZ.
Wer also innerhalb von 24 h antwortet bekommt  0 Tage BZ angeschrieben.

Beispiel:

Absendezeit: 05.05.2001 10:01 Uhr
Antwort: 06.05.2001 10:00 Uhr =0 Tage BZ
Antwort: 06.05.2001 11:00 Uhr =1 Tage BZ
Antwort: 07.05.2001 01:00 Uhr =2 Tage BZ

Für andere veranstaltete Turniere wie z.B. Pokalturniere, Länderkämpfe undMannschaftsmeisterschaften können andere Bedenkzeitregelungen getroffen werden.
 
 
 

Rathenow, den 06.05.01