FERNSCHACHBUND BRANDENBURG                                                                                              Rathenow, 15.08.02

_______________________________________________________________________________________________________________
 

Wolfgang Krüger
Turnierdirektor FSBB
Dunckerplatz 10
14712 Rathenow
Telefon    : 03385/511556
Fax           : 01212510973800
e-mail :   wkrueger@rathenow.de
http://www,fsbb.de
 
 

                  Halbjahresinformation II/2002
 
 

Im ersten Halbjahr 2002 ist das 10. Finale zur LFM und der Länderkampf gegen Schleswig-Holstein an 15 Brettern begonnen worden, die 1. Mannschaftsmeisterschaft wurde Ende Mai mit dem 3. Platz von Preußen Frankfurt/Oder vor Rot Weiß Neuenhagen beendet. Unter der Leitung von Uwe Drößler wurden außerdem noch Freundschaftsvergleiche gegen den DESC (Deutscher Email Schachclub) und den CIF (Chess in Friendship)  an jeweils 10 Brettern begonnen. Im LK hat Hilmar Schönbeck seine Partien schon mit 1,5 zu 0,5 Punkten gewonnen. Die Männer von der Küste sind in diesem Vergleich wohl der Favorit.

Im 9. Finale sind von den 37 Partien noch 3 offen und die entscheiden über die Plätze auf dem Treppchen neben dem schon uneinholbaren Sieger Carsten Schwenteck. Hier ist es also spannend bis zur letzten Partie!

In dem 10. Finale sind schon 25 der 45 Partien beendet. Es führt im Moment Thomas Lins vor Hartmut Höbel und Carsten Schwenteck.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere ehrenamtlichen Turnierleiter und dem Webmaster unserer Homepage (www.fsbb.de)! Sie ist zu ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Vereinslebens geworden! Natürlich kann die Homepage nur aktuell sein, wenn jeder seine beendeten Spiele unverzüglich an den jeweiligen Turnierleiter meldet!
Auf unserer Homepage sind immer Informationen zum Stand aller Turniere, die aktualisierte LBWZ (Land Brandenburg WertZahl) für 2002 und alle andere Informationen abrufbar!

Satzungsgemäß muss in diesem Jahr ein neuer Vorstand des Fernschachbundes gewählt werden. Diese Wahl wird im Oktober / November durchgeführt. Wir rufen hiermit alle Fernschachfreunde auf Vorschläge bzw. Kandidaten zur Wahl vorzuschlagen, die bereit sind ehrenamtlich im Vorstand mitzuarbeiten.
Die weiteren Detailís zur Wahl gibt es dann im Anschreiben zur Wahl.

Hiermit wird die Einladung an alle interessierten Spieler und Freunde des Fernschachs im Land Brandenburg zur 12.  Vorrunde der Landesfernschachmeisterschaft des FSBB ausgesprochen.

Der Anmeldeschluss (Einzahlung des Startgeldes) wird auf den 30.09.02 festgelegt.
Die Vorrunde soll am 20.10.2002 gestartet werden.

Das Startgeld ist ab 2002 auf 4 €  für unsere Turniere festgelegt. Als Startmeldung gilt wieder die Einzahlung des Startgeldes von 4 €  (wer möchte darf gerne mehr spenden) auf unser Konto (den Absender bitte deutlich angeben).

Einzahlungsgrund: 12. LFM Vorrunde = 12. LFM / VR

Kontoinhaber: Fernschachbund Brandenburg
Bank: Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam (MBS)
BLZ: 1605 0000      Kontonummer: 386 100 39 87
 

Mit Fernschachgruß
                             gez. Wolfgang Krüger