FERNSCHACHBUND BRANDENBURG                                                                                              Rathenow, 27.08.06

_______________________________________________________________________________________________________________
 

Wolfgang Krüger
Turnierdirektor FSBB
Dunckerplatz 10
14712 Rathenow
Telefon    : 03385/511556
Fax           : 01212510973800
e-mail :   wpkrueger@online.de
http://www.fsbb.de
 
 

Halbjahresinformation II / 2006

Im 1. Halbjahr 2006 ist wieder einiges passiert auf den Brandenburger Fernschachbrettern, hier nun ein kurzer Abriss der Ereignisse.

Das 13. Finale ist mit dem klaren Sieg von Hartmut Höbel vor den punkt- und wertungsgleichen Vizemeistern Bernhard Nitsche und Rainer Zajontz beendet worden. Aus uns nicht bekannten Gründen mussten wir einen stillen Rücktritt vom SF Ralf Blank zum Ende des Finales verzeichnen und 2 Partien am grünen Tisch entscheiden werden – wir hatten leider keine andere Wahl.
Glückwunsch dem Sieger und den Platzierten des Finales.

Die Sieger der 12. und 13. Finales wurden auf der Jahrestagung des Vorstandes am 08.04.2006 in Kolzenburg mit der Überreichung des Siegerpokals geehrt.

Die 14. Finale ist am 20.02. unter der Turnierleitung von Wilfried Hirschmann mit 10 Startern begonnen worden. 25 Partien sind schon entschieden ohne das sich ein klarer Favorit heraus kristallisiert hat.

Der Mannschaftsländerkampf „60 Jahre BdF“ ist am 15.03. mit 9 Spielern pro Mannschaft begonnen worden, bisher haben wir gegen die starken Gegner aus den anderen Bundesländern 11 : 11 Punkte erreicht. Einige Brandenburger Spieler starten sogar für andere Bundesländer weil man dort die Mannschaften nicht voll bekommen hat!

Die 15. Vorrunde läuft nun schon 10 Monate und es sind schon 41 Partien beendet. Für das 15. Finale sind bisher der Titelverteidiger des 13. Finales Hartmut Höbel und SF Wolfgang Krüger qualifiziert.

Im Freundschaftskampf des FSBB gegen Zugzwang Bocholt steht es immer noch 8 : 3   für uns, hier gibt nicht Neues zu berichten.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere ehrenamtlichen Turnierleiter, den Mannschaftsleiter  und dem Webmaster unserer Homepage (www.fsbb.de)! Sie ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil unseres Vereinslebens geworden! Natürlich kann die Homepage nur aktuell sein, wenn jeder seine beendeten Spiele unverzüglich an den für ihn zuständigen Turnierleiter meldet!

Auf unserer Homepage sind immer Informationen zum Stand aller Turniere und alle andere Informationen abrufbar!

Am 16.10.2006 soll die 16. Vorrunde der Landesfernschachmeisterschaft gestartet werden!
Das Startgeld von 4 € ist bis zum 30.09.2006 auf unser Konto einzuzahlen. Als Startmeldung gilt wieder die Einzahlung des Startgeldes von 4 €  (wer möchte, darf gerne mehr spenden) auf unser Konto.

Einzahlungsgrund: 16. LFM Vorrunde  = 16. VR
Kontoinhaber: Fernschachbund Brandenburg
Bank: Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam (MBS)
BLZ: 1605 0000      Kontonummer: 386 100 39 87
 

Mit Fernschachgruß

                         gez. Wolfgang Krüger